Webinar-Information

Vorteile

Durch die Entscheidung für ein GRAFIS-Webinar können Sie Zeit und Geld sparen, da weder Reisezeiten noch Spesen oder Übernachtungskosten anfallen. Bei Webinaren spielt es keine Rolle, an welchem Ort Sie sich aufhalten, solange Sie über eine gute Internetverbindung verfügen.

Die Lern-Einheiten sind kürzer und verteilen sich über einen längeren Zeitraum. So starten Sie immer wieder frisch und können die Inhalte gut aufnehmen. Zwischen den Terminen haben Sie ausreichend Zeit in Ihrem eigenen Tempo zu üben und so das Gelernte nachhaltig zu festigen.

Online-Unterricht

Ein Teil des Webinars findet online in einem virtuellen Webinar-Raum statt. Dort sehen Sie den Trainer per Webcam und können sich über Sprach-Chat (VOIP) mit ihm und anderen Teilnehmern unterhalten. In diesem virtuellen Raum präsentiert der Trainer Ihnen die Inhalte und Sie können, wie in einer Schulung, Fragen stellen.

Übungen

Selbststudium

Ein weiterer Teil des Webinars ist das Selbststudium. Während Sie dem Online-Unterricht folgen, bleibt wenig Zeit zum Üben. Daher ist es sehr wichtig, dass Sie in den Stunden und Tagen danach den Inhalt wiederholen. Dazu stehen Ihnen detaillierte Unterlagen zur Verfügung, mit deren Hilfe Sie das Gelernte vertiefen können.

Persönliches Feedback

Aller Anfang ist schwer; daher ist es möglich Ihre Modelle zur Prüfung einzusenden. Ihr Trainer prüft zwischen den Terminen Ihr Modell und gibt per Video-Botschaft Tipps und Anregungen zur Verbesserung.

Webinar-Unterlagen

Die Webinar-Unterlagen erhalten Sie vor dem Kurs per Post und auch als PDF. Die Unterlagen bieten Platz für Notizen und bilden die Grundlage für das Selbststudium. Die Übungen können detailliert nachvollzogen werden und es gibt Platz für eigene Anmerkungen. So können Sie sich im Laufe des Webinars Ihr ganz persönliches Nachschlagewerk zusammenstellen.

Aufzeichnungen ansehen

Wenn Sie etwas nicht verstanden oder behalten haben, können Sie sich die Aufzeichnung der letzten Termine erneut online anschauen. Sollten Sie einen Termin einmal nicht wahrnehmen können, steht Ihnen diese Möglichkeit ebenfalls zur Verfügung.

Webinar-Webseite

Auf der Webseite zu Ihrem Webinar kommen alle Informationen zusammen. Dort finden sich alle Termine in einer Übersicht. Diese Termine können Sie einfach auf Ihren Google-Kalender übertragen. Zudem wird dort vor dem Start eines Termins der Link für den virtuellen Webinar-Raum mitgeteilt.

Links zu den Aufzeichnungen können Sie dort genauso finden, wie aktuelle Informationen zu Ihrem Webinar.

Termine & Ersatztermine

Die Termine stehen schon fest, bevor Sie das Webinar buchen. So können Sie sich diese Zeiträume frei halten und entsprechend planen.

Sollte es einmal von unserer Seite zu technischen Problemen oder krankheitsbedingtem Ausfall beim Trainer kommen, sind von Anfang an zwei Ersatz-Termine eingeplant. Findet der Kurs wie geplant statt, werden diese Termine ausgelassen.

Abschluss

Wenn Sie mindestens 80% der Zeit bei den Live-Webinaren anwesend sind, erhalten Sie am Ende ein Zertifikat über die Teilnahme.